Dachkonstruktion

Sie wollen ein Haus bauen oder ein schlüsselfertiges Haus erwerben? Ihnen fehlt aber das nötige Fachwissen?

Für viele Bauherren wird der Wunsch nach Eigentum zum Abenteuer.
Beim Bau eines Hauses kommt es immer wieder zu Problemen, Komplikationen oder baurechtlichen Fragen, mit denen der Bauherr als Laie schlichtweg überfordert ist. Als unabhängiger Sachverständiger unterstützen wir Sie durch fachliche Baubegleitung und Bauberatung.

Ein schadenfreier Hausbau beginnt bereits mit der Planung. Ein fachlich geprüfter Entwurf und eine korrekte Ausführungsplanung sind Grundlagen für eine schadenfreie Ausführung. Wir können zwischen Ihnen, den Investoren, den Projektentwicklern und den ausführenden Unternehmen die vereinbarten Ausführungen hinsichtlich der Qualität laufend überprüfen. So werden Abweichungen von Vereinbarungen rechtzeitig festgestellt und mögliche Mängel und Schäden vor und während des Bauablaufs aufgezeigt.

Darüber hinaus sind die Festlegung der baulichen Details und der Bauleistungen bereits in der Planungsphase wichtig. Nur durch ein koordiniertes und kontrolliertes Arbeiten ist gewährleistet, dass bei den Bauausführungen Schäden vermieden werden.

Immer mehr Menschen erwerben ein schlüsselfertiges Haus. Genau hier fehlt den meisten Bauherren der Architekt als fachlicher Ansprechpartner. Der Bauherr als Laie muss sich dann selbst mit lückenhaften Angeboten, ungenauen Leistungsbeschreibungen und möglicherweise mit überzogenen Kosten auseinandersetzen.

Als unabhängige Bausachverständige bieten wir Ihnen fachmännische Unterstützung, um mit Ihnen zusammen ein mangel- und schadensfreies Objekt zu realisieren. Damit werden langwierige Streitigkeiten und kostenintensive Prozesse bereits im Vorfeld vermieden.

Wir bieten als baubegleitende Qualitätsüberwachung:
• Erstberatung mit Dokumenten-Check
• Baubegleitenden Begehungen bei wichtigen Veränderungen
• Leistungsstandbewertung für die Finanzgeber
• BGB- und VOB-gültiger Schriftverkehr
• Mitwirkung bei der Schlussabnahme
• Bauleitung

Baubegleitende Qualitätssicherung

Der Wunsch zum Eigentum bringt viele Bauherren dazu, sich Jahr für Jahr in das „Abenteuer Hausbau“ zu stürzen, ohne dass sie selbst Kenntnisse über die Abläufe, Normen und Gesetze haben.

Im Grunde eine tolle Idee! Leider stellt einen der Bau eines Hauses aber immer wieder vor Probleme und Komplikationen. Für den Bauherren ist es daher sinnvoll, die Qualität und Ausführung der Baumaßnahme durch einen Sachverständigen prüfen und bewerten zu lassen.

Immer weniger Bauherren bauen inzwischen mit einem eigenen Architekten. Um Kosten zu sparen und um eigene Fehler zu vermeiden, erwerben viele ein schlüsselfertiges Haus. Man begibt sich damit aber unter Umständen in eine fatale Abhängigkeit. Es fehlt der Ansprechpartner und der zuverlässige Auskunftgeber, um sich ein Bild über den Baufortschritt und eventuell notwendige Maßnahmen machen zu können.

Nur eine unabhängige Baubegleitung schützt Sie vor den Nachteilen des schlüsselfertigen Bauens. Als Laie ist man oft mit ungenauen Leistungsbeschreibungen, lückenhaften Angeboten und überzogenen Kosten überfordert und kann diese ohne fachmännische Baubegleitung nicht richtig einschätzen.

Eine Baubegleitung sollte für jeden Bauherren eine Selbstverständlichkeit sein, zumal die Kosten im Vergleich zum Nutzen sehr gering sind.